Home » Aktuelles » 14.09.2020 - Ressourcen aktivieren und Resilienz fördern

Ressourcen aktivieren und Resilienz fördern

14.09.2020 | Betreuung


Sozialpädagogische Familienhilfe plus von FABiS

Das System Familie kann aus vielerlei Gründen an seine Grenzen stoßen – finanzielle Engpässe, Erziehungsunsicherheiten und Partnerschaftsprobleme sind nur einige davon. Die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) unterstützt Familien zum Beispiel bei der Kindererziehung oder der Organisation des Alltags. Ihr Ziel ist es, ein für Kinder geeignetes soziales Umfeld zu schaffen. Die Unterstützung durch SPFH findet deshalb zu Hause statt – wo gelebt und Alltag bewältigt werden muss – und ist individuell und alltagspraktisch ausgerichtet. Die SPFH ist eine Leistung nach §31 SGB VIII, wird vom Jugendamt bezahlt und ist für die Hilfesuchenden kostenlos.

Das Friedberger Unternehmen FABiS – FAB in Service bietet mit der „Sozialpädagogischen Familienhilfe plus“ ein besonderes Paket an. Neben der klassischen Erziehungshilfe steht ein interdisziplinäres Team aus Hauswirtschaft, Sprachmittlung und Schuldnerberatung zur Verfügung, so dass die Familien umfangreiche Unterstützung aus einer Hand erhalten. Haushaltsnahe Dienstleistungen wie Putzen oder Einkaufen können übernommen werden, damit Freiräume entstehen. Bei Bedarf werden Sprachmittler eingesetzt, die breite Fremdsprachenkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Migrant*innen mitbringen. Zur Beratung rund um Schulden greifen die Sozialpädagoginnen auf die Erfahrungen der FABSchuldnerberatung zurück.

„Wir arbeiten ressourcenorientiert, um gemeinsam eine Veränderung der gesamten Lebenssituation zu erreichen. Das Corona-Virus hat Familien vor besondere Herausforderungen gestellt – unsere Arbeit ist heute wichtiger denn je“, erklärt FAB-Geschäftsführerin Karin Frech.

Selbstverständlich ist FABiS auch weiterhin für alle Klient*innen da und richtet sich nach den jeweils geltenden Regeln des Infektionsschutzes. Wer Unterstützungsbedarf hat, wendet sich an sein örtliches Jugendamt. Auskünfte zu „SPFH plus“ gibt Yasemin Bayram unter spfh-plus@fab-wetterau.de.

 

» zur Übersicht
Copyright © FAB gemeinnützige GmbH für Frauen Arbeit Bildung 2020.